♥-lich willkommen auf meinem Blog. Wenn ich mich kurz vorstellen darf, ich heiße Lena und komme aus Hessen. Ich hoffe euch gefallen meine Posts.

Dienstag, 7. Februar 2017

-

Sonntag. 
Langsam geht die Sonne auf, ich stehe am Fenster meines Schlafzimmers. Der doch recht kalte Wind weht durch meine zerzausten Haare, trotzdem wirkt die frische Luft belebend auf mich. Ich habe Fieber bekommen, konnte nur ein paar Stunden Ruhe finden in dieser Nacht. Irgendwie fühle ich mich ausgelaugt, kraftlos und leer. Langsam bewege versuche ich Richtung Bad zu gehen, mein Spiegelbild erschreckt mich zwar, jedoch wenigsten überraschend, als ich dachte. Meine Augen sind rot umrandet, ein Auge kann ich nicht mal richtig öffnen, desweiteren lässt sich an meiner bleichen Gesichtsfarbe deutlich ablesen, das scheinbar auch das letzte Leben aus mir gewichen ist. Hätte man mich aus einer dritten Perspektive so gesehen, so müsste man annehmen, es ginge tatsächlich zu Ende mit mir oder ich habe mindestens drei Tage nur geweint. Ich schleppe mich rüber zu meiner Tante und meinem Onkel, die von meinem Anblick auch alles andere als begeistert sind. Essen kann ich an diesem Tag gar nichts mehr, dafür habe ich Gliederschmerzen und schreckliche Kopfschmerzen. Wir messen meine Temperatur; 39,1 Grad Fieber  na danke! Mit einer Ladung Wadenwickeln und literweise Tee komme ich langsam wieder zu mir. 

Montag.
Ich behaupte mir geht es schon besser, habe meine Panik über ein frühzeitiges Ableben bekämpfen können. Trotzdem weiß ich immernoch nicht, was mit mir los ist, irgendwie schaue ich mit einem leicht starren Blick umher und mir ist ständig schwummerig. Besonders beim Autofahren, was ich sofort wieder gelassen habe. Vielleicht bin ich einfach krank geworden, wie Leon oder meine Familie oooder es liegt tatsächlich an meinem wöchentendlichen Feierngehen. Ich bin nämlich im Tanzhaus gewesen und jeder der dort schon einmal war, weiß wovon ich spreche. Es ist diese eine alte Fabrikhalle im Industriegebiet von Frankfurt, Gutleutstraße 294. Ein Ort, an dem über mehrere Tage in völliger Dunkelheit laute Techno und House Musik dröhnt, alle Arten von Menschen sich versammeln, als wäre man in einer Parallelwelt gelandet. Dort drinnen spürst du keine Müdigkeit, du spürst nur den Bass in deinem Körper...

Heute.
Ich glaube, mein Hungergefühl ist zurück gekommen! Und meine Hautfarbe ist wieder von plain white zur soliden "Eierschale" geworden hahaha. Manchmal huste ich und behaupte auch von mir, noch erkältet zu sein, bin aber deutlich auf dem Weg der Besserung. Es geht mir mindestens so gut, um wieder einen (diesen) zauberhaften Blogeintrag zu schreiben. Vielleicht kann ich mich in meinem heutigen Zustand mal wieder aus dem Haus wagen und ein bisschen Tageslicht abbekommen. Eigentlich habe ich tausend Dinge zu erledigen, scheue mich aber aktuell noch aus dem Bett aufzustehen. Belana leistet mir übrigens Gesellschaft. Mir ist aufgefallen, dass ich lange nichts mehr von ihr erzählt habe; jedenfalls ist sie wohlauf und erfreut sich ihres Lebens. Was uns klar von einander unterscheidet haha, ich weiß momentan nicht, wohin mit mir, wohin ich gehöre, zu wem... in den letzten Tagen ist einiges vorgefallen. Ich wurde als "kleine Fotze" von Irini beleidigt, danke dafür, vielleicht ein bisschen weniger Koksen, das macht dein Gehirn, sofern noch etwas davon erhalten ist, nur noch matschiger. Dieses "Kompliment" ist besonders deshalb so witzig, da ich seit Wochen eigentlich mit nichts anderem beschäftigt bin, als irgendwelchen Typen aus Aschaffenburg einen Korb nach dem anderen zu geben. Apropos... fragt ihr euch nicht, war sie nicht eigentlich auf der Suche nach einem Freund? Ihr habt recht, aber ich habe es wieder aufgegeben, irgendwie interessieren sich die Typen nicht für mich, die mir gefallen. Stattdessen nur welche, für die ich mich so absolut gar nicht begeistern kann, auch wenn ich sie teilweise sehr nett finde und mir auch eine Freundschaft gut vorstellen könnte. Also eigentlich alles beim Alten. Ich versuche wieder regelmäßiger zu posten, habe gerade entdeckt, dass meine Blogger - App auf dem Handy wieder funktioniert. Stay Tuned.