♥-lich willkommen auf meinem Blog. Wenn ich mich kurz vorstellen darf, ich heiße Lena und komme aus Hessen. Ich hoffe euch gefallen meine Posts.

Sonntag, 4. Dezember 2016

Everything will be okay

Und am nächsten Tag schien wieder die Sonne, als wäre nichts gewesen. Ich betrat das Wohnzimmer in meinem Schlafanzug, sah mich mit müden Augen um. Die Lichtstrahlen, die durch den Rolladen fielen, schafften eine angenehme Atmosphäre. Für einen Moment war alles in Ordnung, das Chaos auf dem Tisch und die kaputten Schränke, unwichtig. Doch die Gedanken schossen mir zurück in meinen Kopf, Bilder von fremden Männern in schwarzer Vermummung, mit Brechstange und Taschenlampen. Wie sie die Treppen hinaufstiegen, hoch in mein Schlafzimmer, in die tiefsten Tiefen meiner Privatsphäre. Sie den Schmuck nahmen und die Handtasche, meinen Laptop, mit allen Erinnerungen, sofern sie nicht auf dem Blog zu finden sind. Das Alleineleben hatte mir nie große Panik bereitet, ich schreckte nicht beim kleinsten Laut keuschend aus dem Schlaf hoch, verwarf sogar die Idee, mir einen Mitbewohner zu suchen.
Vor meinem inneren Auge sah ich mich plötzlich wieder am Fenster stehen, wartend auf die Polizeistrafe, die nach einer Stunde endlich zu mir geschickt wurde. Darauf folgend die Kripo, die schwarzes Pulver auf Fenster und Türen verteilte und sorgfältig Spuren freipinselte.

 Doch an diesem Freitag schien die Sonne über dem vereisten Garten, auf den ich hinausschaue. Und ich weiß, irgendwann scheint sie auch wieder für mich. Ganz sicher. 

Everything will be okay in the end,
if it's not okay, it's not the end.