♥-lich willkommen auf meinem Blog. Wenn ich mich kurz vorstellen darf, ich heiße Lena und komme aus Hessen. Ich hoffe euch gefallen meine Posts.

Dienstag, 14. Juni 2016

A B I T U R

Nach 12 Jahren Unterricht,
Gefühlten Millionen Klausuren,
Jahrzehnten Hausaufgaben,
Unzähbaren Schulstunden -
Nächtelangem Gelerne,
Seitenlangen Vorträgen,
Referaten über Gott & die Welt -
Nach unangekündigten Lernkontrollen,
Einiger miserabler Vokalabfragen
und literweise Schweißperlen auf der Stirn - 
Nach endlosen Diskussionen mit Eltern,
Gestreite bei Gruppenarbeiten
und langweiligen Freistunden -

Habe ich es geschafft. 
Ich habe mein Abitur bestanden!
Ich habe oft selbst gar nicht mehr daran geglaubt, ich kann ja nicht mal eine Matheaufgabe aus der 8. Klasse problemlos lösen. Habe mich oft ums Hausuafgaben machen gedrückt und auch vor Tests nie wirklich ausgiebig gelehrnt. Doch es geschehen noch Zeichen und Wunder und am Ende hat es schließlich doch gereicht. Ehrlich gesagt, meine Bemühungen hielten sich in Grenzen, ich brauche keinen NC für meine favorisierten Studiengänge. Habe lieber ein paar Tage mehr mir "frei" genommen, als mich richtig reinzuhängen. Ich hatte sehr viel Freizeit und ließ mich nie von der Schule abhalten zu Veranstaltungen zu gehen etc. 
Alles in allem kann man sagen, dass ich einfach durch die Schule gekommen bin, hatte nie großartige Probleme abgesehen von den Naturwissenschaften - Die ich nie beherrscht habe und auch in weiteren 12 Jahren keinerlei Hoffnung darauf besteht. 
Trotzdem bin ich wirklich stolz auf mich, dabei waren meine äußeren Umstände alles andere als perfekt. Natürlich haben meine gesamten Freundinnen und Freunde ebenfalls bestanden, insbesondere Clara möchte ich hervorheben, da sie mit 1,8 die Beste von uns gewesen ist. 
Ich sag's euch Leute, ich bin so erleichter und glücklich!
Jetzt kann das richtige Leben beginnen.