♥-lich willkommen auf meinem Blog. Wenn ich mich kurz vorstellen darf, ich heiße Lena und komme aus Hessen. Ich hoffe euch gefallen meine Posts.

Dienstag, 9. Juni 2015

"Wenn ich mich verliebe,
 dann ist das nicht einfach nur die Liebe zu jemand anderem spüren,
 für mich ist das mehr. 
Ich fange an das tägliche Leben der Person zu lieben,
 all ihre Leidenschaften, die kleinsten Details. 
Muttermale und Kratzer, die Augenfarbe,
Das Unperfeke und Markellose.
 Aber auch Ihr Umfeld, 
die Straße wo sie wohnt,
 die ganze Familie.
 Sogar die Haustiere. 
Und die ganzen Freunden, 
als würde ich das Universum dieser Person als mein eigenes begreifen.
Und genau deshalb ist Schluss machen so schwer, 
denn ich werde nie den Lieblingssong von einem geliebten Menschen vergessen, 
ich werde immer wissen, was er am liebsten isst, 
oder wo er gern seine Samstagabende verbringt,
 oder wann seine Mutter Geburtstag hat, 
oder die Farbe der schönsten Blume in seinem Garten.
 Ich hör den Klingelton vor meinem inneren Ohr, 
sehe sein Lächeln,
 erinnere mich an seinen Duft und seine Stimme. 
Und an bestimmten Tagen,
 da trifft es mich plötzlich wieder, 
auf einen Schlag, 
und ich meine, wohin bringt man die ganzen Informationen, 
wenn man sie nicht mehr braucht?
Ich bin jemand der sich sowas behält,
das macht es schwer Menschen zu vergessen, 
sie sind vielleicht nicht mehr bei einem, 
doch die Erinnerung an sie ist verknüpft in meinem Alltag. 
Und egal wie lange es her ist,
es wird niemals aufhören."