♥-lich willkommen auf meinem Blog. Wenn ich mich kurz vorstellen darf, ich heiße Lena und komme aus Hessen. Ich hoffe euch gefallen meine Posts.

Samstag, 21. Februar 2015

Gute Neuigkeiten, mein Laptop ist wieder da und ich glaube, dass das Ladekabel jetzt endlich richtig ist und passt. Daher wird das hier der vorerst letzte Post vom Handy aus sein. Die Fastnachtszeit habe ich gut überstanden, es war wirklich ganz lustig, aber auch stressig und kalt. Eigentlich schade, denn gestern zum Beispiel hatten wir hier wunderbares Wetter, fast wie im Frühling, sogar zweistellige Grade hatten wir. Da habe ich so richtig gemerkt, wie mir das milde Wetter gefehlt hat und wie sich allein die Außentemperatur auf das Gemüt auswirkt. Man konnte das gut bei mir und dem Rest der Schüler beobachten, kaum war die Sonne draußen, lief alles einfacher, die Leute haben sich ganz anders bewegt und sogar ich hatte ein Lächeln im Gesicht. Ich hoffe, dass es die nächsten Tage wieder so wird, das würde mich deutlich positiver denken lassen. Zum Beispiel hatte ich auf meinem Röntgenbild meine Weisheitszähne entdeckt und bin sofort panisch geworden, obwohl ich eigentlich keine Angst vorm Zahnarzt habe, aber so ein munteres Zähneziehen ist schon was anders, ich fürchte mich sehr, dass sie rausmüssen und besonders vor der Narkose, falls das mit Vollnarkose gemacht wird, bin ich wirklich raus. Momentan weiß ich nicht was ich davon halten soll, es ist normal dass sie wachsen und nicht völlig grade sind, aber unter Umständen stellen Sie sich ja einfach irgendwie in die Reihe? Meine Tante wird zumindest erstmal ihre Zahnartfreunde anrufen müssen, damit ich nicht durchdrehe, ich hatte mir nämlich überlegt mal wieder abzuwarten. Das mache ich nur zu gerne, Dinge rausschieben, bis es kein Zurück mehr gibt. Diese Art von mir sollte ich auch dringend ablegen. Ach ja, die Zähne, sie haben mir in meinem Leben noch wirklich keine Probleme gemacht, ich hatte auch bis jetzt keine Schmerzen, aber seitdem ich in meinem Mund rumgefingert hab, bilde ich mir ein sie förmlich wachsen zu spüren, ich werde das auf jeden Fall verfolgen, ebenso das Wetter. Mh, was gibt es noch zu erzählen, in letzter Zeit rennen alle möglichen Bekannte von mir in 50 Shades Of Grey und ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Meiner Meinung nach muss man sich so einen Film nicht geben, dennoch überlege ich mir ihn mit Nati anzuschauen, dann gehen wir zusammen raus wenn es zu mies ist. Im Internet hab ich ihn leider noch nicht gefunden, sonst würden wir uns das Eintrittsgeld nämlich gerne sparen haha. Ich berichte aber auf jeden Fall davon hier, wenn ich ihn gesehen hab. Wünsche euch allen ein schönes Wochenende und dem kranken Rest eine gute Besserung.

P.S. Wieso hat es mich nicht erwischt?